Niedersachen klar Logo

Erschließung und Bereitstellung

Ordnung - Verzeichnung - Benutzung


Die Ordnung und Verzeichnung von Archivgut in eine zentrale Aufgabe des Niedersächsischen Landesarchivs.

Neue Zugänge werden zeitnah erschlossen, die Erschließungsinformationen in Arcinsys veröffentlicht und das Archivgut so für die Nutzung zugänglich. Ältere, bereits verzeichnete Bestände von herausragender Bedeutung werden im Rahmen von Projekten ausführlicher erschlossen, um wesentliche Inhalte besser findbar zu machen.

Die Informationen über die Bestände können Sie in Arcinsys Niedersachsen und Bremen recherchieren.

Das Niedersächsische Landesarchiv stellt Bestände oder besondere Archivalien außerdem in anderen Archivportalen oder dem Portal Kulturerbe Niedersachsen bereit.

Ausführliche Berichte zu Erschließungsprojekten finden Sie regelmäßig im NLA-Magazin.

Laufende Projekte
  • DFG-Projekt „Digitalisierung und Erschließung der Stammbuchsammlung des Niedersächsischen Landesarchivs – Abteilung Wolfenbüttel“ (seit 2021)

  • DFG-Projekt „Die wissenschaftliche Tiefenerschließung der Oberharzer Bergamtsprotokolle. Archivische Überlieferung zu frühmoderner Bergverwaltung, staatlichem Management und technischer Entwicklung im europäischen Montanwesen (Mitte 17. bis Mitte 19. Jahrhundert)” (seit 2019)

  • DFG-Projekt „Tiefenerschließung des Schwedischen Regierungsarchivs NLA ST Rep. 5a(seit 2019)

Abgeschlossene Projekte

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln