Niedersachen klar Logo

Exkursion der Archivreferendare nach Osnabrück

Die Referendare Malte de Vries, Jonas Hübner und Peter Wegenschimmel sowie Thomas Brakmann und Isabelle Guerreau vor dem Haupteingang der Abteilung Osnabrück.
Die Referendare Malte de Vries, Jonas Hübner und Peter Wegenschimmel sowie Thomas Brakmann und Isabelle Guerreau vor dem Haupteingang der Abteilung Osnabrück.

Im Rahmen ihrer praktischen Ausbildung besuchten die drei Referendare des Niedersächsischen Landesarchivs am 13. Dezember 2021 die Abteilung Osnabrück. Im Mittelpunkt standen die Vorstellung des Archivs, seine Bestände, Arbeitsabläufe und Arbeitsweisen sowie seine vielfältigen Netzwerke und Kooperationen. Beim Rundgang durch die Gebäudeteile lernten die Referendare die Geschichte des Archivs und die Herausforderungen des Magazin- und Gebäudemanagements kennen. Am Nachmittag stellten sich dann die zur Abteilung gehörigen Kooperationsarchive von Universität und Hochschule, Stadt Osnabrück sowie des Landkreises Osnabrück und der kreisangehörigen Kommunen vor.

Zum Jahresbeginn wechseln die Referendare für die Fachstudien, den theoretischen Teil der Ausbildung, an die Archivschule Marburg.

zum Seitenanfang
zur mobilen Ansicht wechseln